Martin Halotta

geboren 1978 in Katowice / Polen. Seit 1982 in Deutschland. Studierte Sozialwissenschaft in Bochum, Chinesisch in Shanghai. Lebt jetzt in Düsseldorf. Veröffentlichungen in Zeitschriften (Kurzgeschichten, Federkiel, hEFT) und Anthologien (Lebens(s)tücke, Dein Wort. Band 4). Zuletzt 5. Platz beim Literaturwettbewerb „Tafelspitzen 2009“.