Almut Rilk

 

Ich bin 1971 in Stuttgart geboren und lebe in Freiburg.

Während des Studiums (Germanistik, Anglistik) habe ich mit Gleichgesinnten das kollektiv tiefenreinigung gegründet, eine Gruppe junger Freiburger AutorInnen, deren monatliche Sendung von 1998 bis 2007 bei "Radio Dreyeckland", Freiburg, in den Äther geschickt wurde.

Zuletzt veröffentlicht:

Kurzprosa in "OSTRAGEHEGE – Zeitschrift für Literatur und Kunst" (in der Septemberausgabe 2011), im "Dreischneuß" (8/2011), auf der CD-ROM zum Wiener Werkstattpreis 2010 und in der Anthologie zum Schwäbischen Literaturpreis 2010.

Textproben auf meinem Blog:

http://rosarelephant.bogspot.com/