Thomas Havlik

geboren 1978 in Scheibbs, Nö, lebt und arbeitet in Wien. Publikationen in Literaturzeitschriften und Anthologien (zuletzt u.a. „Kolik, Nr. 37“, Mitglied der IG Autorinnen/Autoren, GAV (Grazer Autorinnen/Autorenversammlung) und der Litges St. Pölten; Redakteur der Literaturzeitschrift „Etcetera“. Hans Weigel-Literaturstipendium 02/03, Land NÖ Arbeitsstipendium des BKA 2004 und 2006. Stellt momentan seinen ersten Roman fertig, der nächstes Jahr erscheinen wird. www.thomashavlik.net, www.myspace/havlikzombiemaus.com