Sabine Eva Rädisch

geboren 1973 in Deggendorf, lebt in Regensburg.

Dem Lauf der Donau weiter folgend, absolvierte sie den  Lehrgang Wiener Schreibpädagogik und leitet seit 2011 Schreibwerkstätten, u.a. an der Volkshochschule Regensburg. Arbeitet ungefähr 200 % Teilzeit als Bauingenieurin & Bloggerin, Autorin &
Schreibpädagogin; literarisches Debut als Zwölfjährige im Landwirtschaftlichen Wochenblatt mit "Ein Traktor macht sich selbständig". Schreibt seitdem Belletristik, Kurzprosa, vereinzelt Lyrik; veröffentlichte in Anthologien und Zeitschriften. Im Web 2.0 zu  finden auf ihrem Blog "Schreiben ist meine Reise": www.radicchia.twoday.net