Lina Madita Buxbaum

geboren 1994, liest, was ihr gerade in die Finger kommt, schreibt, was ihr gerade in den Sinn kommt und tut auch sonst recht viel in ihrem Leben. Zum Beispiel in die Schule gehen oder Workshops leiten. Den ersten Kontakt mit Poetry Slam hatte sie im Jahr 2010. Seitdem treibt sie sich gern auf Slambühnen, bevorzugt im Wiener Raum, herum, um ihre Liebe zur Sprache zu bekunden.