Das  "&Radieschen" - Redaktionsteam:

Robert Anders

"Von wegen: Die Radieschen von unten sehen! Wir machen Unsichtbares sichtbar, Ungeschriebenes lesbar, Unmögliches machbar. Bei uns wachsen die Wurzeln auf den Bäumen!       >& Radi-Eschen< ... weil man mit kleinen Veränderungen Neues schaffen kann. "                                                                                              Zuständig u.a. für die Radieschen-Homepage und die Kolumne "Radieschen mal anders"

Publikationen:  "Hinter Eis", erschienen im PROverbis-Verlag, 2010, www.literaturmalanders.webnode.com

 

Katherina Braschel

... ist seit November 2015 beim Redaktionsteam.

  "Ich bin bei ...&radieschen, weil wegen dem Schreiben und weil wegen der Kreativität und weil wegen dem Lesen. Und weil wegen dem Spannendem an dem &. Eben wegen (Kurz)weil(e)."

Robert Eder

...ist seit 16.12.2012 Redaktionsmitglied, weil: "Experimentelle Texte,  berührende Erzählungen, spannende Lyrik, geistreicher Humor und die Graphik als originäres Statement fügen sich zu einem anspruchsvollen Ganzen - &Radieschen ist eine Literaturzeitschrift mit kräftigem Pulsschlag!“

Ab März 2013 zuständig für die Kolumne "Hommage, Hommage"!

Katharina J. Ferner

.... ist seit November beim Radieschen.

"&Radieschen mag ich lieber auf Papier", ... sagt sie und liest sich durch die eingesendeten Texte. Und das sind meistens ziemlich viele!

 

Yasmin Hafedh

"Radieschen, Radieschen, mjam, mjam, mjam für den Kopf."

U.a. zuständig für die Kolumne "Wien bei Nacht"

http://www.yasmo.at/



Peter Heissenberger

...ist seit Jänner 2013 Mitglied im Redaktionsteam und vorrangig für die Aussaat unserer Radieschen im literarisch fruchtbaren Großraum Graz zuständig, sowie für die Kolumne "s Rettichle"!

http://grauko.com/peter-heissenberger/

Margarita Kinstner

"Ich bin bei & Radieschen, weil ich weiß, wie schön es ist, das erste Mal veröffentlicht zu werden und das Blitzen in den Augen der anderen bei den Präsentationen nicht missen möchte."

Zuständig u.a. für Satz und Druckereikontakt und die AutorInnenbetreuung.

http://rentsnik.wordpress.com/

 

 

 

Armela Madreiter

 

Zuständig für Textauswahl, Kolumne „Glutenkiste“, Rezensionen. Mitbetreuerin der ALSO-Lesungsreihe und Newsletterversand.

Ich bin bei  " &radieschen", weil…. junge Literatur wichtig und förderungswürdig  ist, weil junge Autor_Innen  Veröffentlichungen brauchen um ein bisschen Angst vor dem übermächtigen Literaturbetrieb zu verlieren. Und weil es Spaß macht. 

 

Andreas Plammer

"Ich bin beim Radieschen, weil ... Kraut und Rüben 
nicht genug sind." 
Zuständig u.a. für Abo-Betreuung, Buchhaltung und für 
die Kolumne "Yes, I slam!"
Publikationen: "Fauler Zauber" erschienen bei Milena 2011
www.textspende.at<http://www.textspende.at>

Florian Purkarthofer

Zuständig u.a. für die Aufbereitung aller Text-Einsendungen, damit diese garantiert anonym bewertet werden können, sowie für für die Kolumne "Text-Flo(w)"

http://annoliteratursonntag.wordpress.com/

 

 

 

 

Nicole Urban

U.a. zuständig für die Kolumne "nikiTA und die anderen".

 

 

 

 

 

Eva Vasari

"Mein Rezept: 1 Portion Text,  eine Prise Wahrheit, 3 Löffel Freude, 1 Teelöffel Humor (möglichst schwarz), &Radieschen. Gut verrühren, mit Zeitdruck bestreuen und Mahlzeit!"

Zuständig für die sensationellen Grafiken...!

http://www.vasarismus.com/

 

 

 

Emily Walton

"...&Radieschen, weil hier Menschen am Werk sind, die (sich) gerne und eifrig (schriftstellerisch er-)gießen. &Radieschen steht für: gute Texte, junge Autoren, Neuerscheinungen in Klein-/Kleinstverlagen. Und die kleinsten Früchte sind oft die saftigsten."

Seit 2012 zuständig für Korrektorat und die Kolumne "Besser:Wissen"

Publikation: Mein Leben ist ein Senfglas, PROVerbis 2012. http://www.emilywalton.at/

 

zur Zeit in Bildungskrenz:

Judith Purkarthofer

z.Z. in Bildungskarenz, davor fünf Jahre lang unermüdlich fürs Radieschen tätig und u.a. in der 'Gartenbauecke' zu finden.

 

 

 

 

 

 

Michaela Hanel (mh)

zur Zeit in Redaktions-Karenz - Geboren 1986 in Friedrichshafen (Deutschland), wohnt seit 2005 in Wien. Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, sowie Psychologie. Sie veröffentlichte in Literaturzeitschriften und Anthologien, erhielt diverse Förderungen und Auszeichnungen, zuletzt das Jahresstipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg.