Katahrina Johanna Ferner

wurde 1991 in Salzburg geboren.

Seit 2009 lebt und schreibt sie vorwiegend in Wien. Studien der Slawistik, Skandinavistik, Deutsch als Fremdsprache.

Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien.

2015 erschien ihr Debütroman „Wie Anatolij Petrowitsch Moskau den Rücken kehrte und beinahe eine Revolution auslöste“ im Verlag Wortreich.