Bibi Bellinda

geboren 1965 in Wien, lebt in Niederösterreich

Studium der Sozial- und Wirtschafts­wissenschaften 

Zahlreiche ihrer Kurzgeschichten und Gedichte wurden bereits in Anthologien des Elbverlags (Magdeburg), der epubli GmbH / Buchbesprechung.de (Berlin), des Geest-Verlags (Vechta), MariPosa Verlags (Berlin), Memoiren-Verlags (Glödnitz), net-Verlags (Hennef), Schweitzerhaus Verlags (Erkrath) und Wendepunkt Verlags (Weiden) und in den Literaturzeitschriften „Cognac & Biskotten“, „Der Maulkorb“ (Dresden), „& Radieschen“ des Vereins „ALSO – Anno Literatur Sonntag“ (Wien), „Reibeisen“ des Europa-Literaturkreis Kapfenberg, „WILDBROT – WORTBILD“ der SpreeAG – Verein für Literatur e.V. (Berlin) und „WORTSCHAU“ veröffentlicht.

http://bibibellinda.lima-city.de/