ūüé≠Vorhang auf!

‚ÄúVOR¬≠HANG AUF!‚ÄĚ ist mei¬≠ne neue Kolum¬≠ne in &Radieschen. Ich bin die letz¬≠ten Jah¬≠re der Lite¬≠ra¬≠tur zwar treu geblie¬≠ben, habe mich aber immer mehr ins Thea¬≠ter und sei¬≠ne text¬≠li¬≠che Umge¬≠bung bege¬≠ben und arbei¬≠te mitt¬≠ler¬≠wei¬≠le als Dra¬≠ma¬≠tur¬≠gin und Dra¬≠ma¬≠ti¬≠ke¬≠rin. Lei¬≠der wird die Dra¬≠ma¬≠tik als lite¬≠ra¬≠ri¬≠sche Gat¬≠tung manch¬≠mal ver¬≠ges¬≠sen. Umso mehr fin¬≠de ich, dass eine Thea¬≠ter¬≠ko¬≠lum¬≠ne ihren Platz in einer Lite¬≠ra¬≠tur¬≠zeit¬≠schrift haben soll¬≠te. 

ARME­LA MADREI­TER (am) // Foto © Fabio Bor­rel­li, Salz­bur­ger Festspiele.03/2023.

Heu¬≠te m√∂ch¬≠te ich euch mit einem ganz beson¬≠de¬≠ren Thea¬≠ter¬≠kol¬≠lek¬≠tiv ver¬≠traut machen ‚Äď und zwar dem Kol¬≠lek¬≠tiv ‚ÄúInsti¬≠tut f√ľr Medi¬≠en, Poli¬≠tik und Thea¬≠ter‚ÄĚ bestehend aus der Jour¬≠na¬≠lis¬≠tin Anna Wie¬≠lan¬≠der, dem Regis¬≠seur Felix Haf¬≠ner sowie der Dra¬≠ma¬≠tur¬≠gin Emi¬≠ly Richards als Kern¬≠team. Erg√§nzt wer¬≠den sie n√§chs¬≠te Spiel¬≠zeit durch Dra¬≠ma¬≠tur¬≠gin Jen¬≠ni¬≠fer Weiss sowie den Jour¬≠na¬≠lis¬≠ten Emil Franz. 

Die¬≠ses Team arbei¬≠tet an der Schnitt¬≠stel¬≠le zwi¬≠schen Per¬≠for¬≠mance, Thea¬≠ter und Jour¬≠na¬≠lis¬≠mus. Den Pro¬≠ben geht oft ein auf¬≠wen¬≠di¬≠ger Recher¬≠che¬≠pro¬≠zess vor¬≠aus, die Metho¬≠den sind dabei viel¬≠f√§l¬≠tig ‚Äď es wer¬≠den Inter¬≠views gef√ľhrt, Doku¬≠men¬≠te gesich¬≠tet oder You¬≠tube-Vide¬≠os tran¬≠skri¬≠biert. Dabei spielt auch Humor bzw. fein¬≠sin¬≠ni¬≠ge Sati¬≠re eine gro¬≠√üe Rol¬≠le.

Mit der Rei¬≠he ‚ÄúDie Fell¬≠ner-Lesung‚ÄĚ einem Abend, des¬≠sen Mate¬≠ri¬≠al zu gro¬≠√üen Tei¬≠len das oe24.at-Format ‚ÄúFell¬≠ner-live!‚ÄĚ lie¬≠fer¬≠te, war das Kol¬≠lek¬≠tiv mit immer wie¬≠der aktua¬≠li¬≠sier¬≠ten Fas¬≠sun¬≠gen zwei Jah¬≠re auf Tour. Das Kol¬≠lek¬≠tiv hat damit ein thea¬≠tra¬≠les For¬≠mat geschaf¬≠fen, das wen¬≠dig, klug und humor¬≠voll auf aktu¬≠el¬≠le gesell¬≠schafts¬≠po¬≠li¬≠ti¬≠sche The¬≠men ein¬≠geht und sich der Not¬≠wen¬≠dig¬≠keit des st√§n¬≠di¬≠gen Updates bewusst ist. 

Gro√ü¬≠ar¬≠tig in der ver¬≠gan¬≠ge¬≠nen Spiel¬≠zeit auch die Arbeit ‚ÄúGon¬≠del¬≠ge¬≠schich¬≠ten‚ÄĚ wel¬≠che am Tiro¬≠ler Lan¬≠des¬≠thea¬≠ter gezeigt wur¬≠de ‚Äď ein Abend √ľber ver¬≠schie¬≠dens¬≠te Aspek¬≠te des Win¬≠ter¬≠tou¬≠ris¬≠mus in √Ėster¬≠reich. 

In der Spiel¬≠zeit 2023 / 24 wer¬≠den nun am Schau¬≠spiel¬≠haus Graz nun regel¬≠m√§¬≠√üig neue Arbei¬≠ten des Kol¬≠lek¬≠tivs im Rah¬≠men der Info¬≠tain¬≠ment- Rei¬≠he ‚ÄúI am from Aus¬≠tria‚ÄĚ zu sehen sein. Dazu schrei¬≠ben sie selbst: √úber die Spiel¬≠zeit hin¬≠weg besch√§f¬≠ti¬≠gen sich die ein¬≠zel¬≠nen Fol¬≠gen the¬≠ma¬≠tisch mit unter¬≠schied¬≠li¬≠chen Aspek¬≠ten der √∂ster¬≠rei¬≠chi¬≠schen Innen¬≠po¬≠li¬≠tik. Es wer¬≠den tages¬≠ak¬≠tu¬≠el¬≠le Ereig¬≠nis¬≠se und The¬≠men wie Kor¬≠rup¬≠ti¬≠on, unzu¬≠rei¬≠chen¬≠de Kli¬≠ma¬≠po¬≠li¬≠tik und Sexis¬≠mus kri¬≠tisch und sati¬≠risch unter die Lupe genom¬≠men.

Also ‚Äď lie¬≠be Leser*innen in Graz und ganz √Ėster¬≠reich, schaut euch die Arbei¬≠ten des Insti¬≠tuts f√ľr Medi¬≠en, Poli¬≠tik und Thea¬≠ter an, wenn ihr Lust auf Thea¬≠ter habt und gleich¬≠zei¬≠tig √ľber √∂ster¬≠rei¬≠chi¬≠sche Innen¬≠po¬≠li¬≠tik (und ihr sati¬≠ri¬≠sches Poten¬≠ti¬≠al) infor¬≠miert sein wollt!

Schau­spiel­haus Graz
I am from Aus­tria
Eine innen­po­li­ti­sche Abrech­nung in 5 Fol­gen
vom Insti¬≠tut f√ľr Medi¬≠en, Poli¬≠tik und Thea¬≠ter
Ab 10. Novem­ber 2023

https://www.institut-theater.at/i‚ÄĎam-from-austria/

Kommentar verfassen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: